Montag 18. April, 18:45
Breitsch Träff Breitenrainplatz 27

Vielleicht habt ihr schon mal vom TTIP gehört das in der EU verhandelt wird. Die Schweiz ist aber viel umittelbarer vom TiSA-Abkommen betroffen, das zur Zeit vom SECO mitverhandelt wird. Im Trade in Service Agreement (TiSA) geht es um ein Abkommen mit den USA und anderen Ländern, in dem unsere Öffentlichen Dienstleistungen, also Bildung, Gesundheitssystem, ÖV, Trinkwasserversorgung usw. privatisiert werden könnten. Natürlich wird das Ganze im Geheimen verhandelt, deshalb haben auch die wenigsten schon davon gehört. Dagegen wollen wir uns wehren und ein Bündnis zur Bekämpfung dieses Abkommens bilden.

An dem Abend wird es einen Input zum Thema geben und anschliessend einen Vernetzungs-Apero.

KOMMT VORBEI, SAGT ES WEITER, INFORMIERT EUCH ÜBER TiSA