Zürich

19. Mai, Filmabend zu March against Monsanto und Syngenta in Winterthur

Zürich

FREITAG, 19. MAI 2017 UM 19 UHR BÄUMLI-SAAL, RYCHENBERGSTRASSE 179, WINTERTHUR Die beiden Dokumentarfilme «Poisoning Paradise» und «Aina» nehmen uns mit auf die hawaiianische Insel Kaua’i, wo zahlreiche Siedlungen, Schulen und Spitäler umgeben sind von Testfeldern, auf denen…

Film und Vortrag zur Unternehmensteuereform, 2. Feb, Winterthur

USR III, Zürich

Nein zur Verteilung von Unten nach Oben – Ja zu einer gerechten Steuerpolitik! Die USR III ist auf Druck des OECD­Projekts gegen die legale Steuervermeidung multi­nationaler Unternehmen (BEPS) enstanden und beabsichtigte ursprünglich die Abschaffung ungerechtfertigter Steuerprivilegien von internationalen…

Gemeinsam gegen Sparpolitik

Zürich

Ein breites Bündnis aus linken Parteien, Organisationen und Gewerkschaften organisiert am 28. September 2016 einen kantonalen Aktionstag gegen die Sparmassnahmen im Kanton Zürich. Mit einem Manifest http://kaputtgespart.ch/manifest und einer dazugehörigen Website wurde in den letzten Tagen mit der Mobilisierung begonnen. Der Kanton Zürich will bis 2019 seine Ausgaben um rund 1.8 Milliarden Franken kürzen. Über 125 Einzelmassnahmen hat der Regierungsrat präsentiert, mit denen er diese radikalen Kürzungen umsetzen will. Betroffen sind alle Lebensbereiche, insbesondere der öffentliche Verkehr, die Bildung, der Sozialbereich und die Gesundheit. Das Bündnis gegen Sparpolitik lehnt diese massiven Angriffe auf unsere Lebensbedingungen, den Service Public und die Unterstützungsleistungen für ärmere Menschen in ihrer Gesamtheit entschieden ab! Das Bündnis will diesen Angriff auf unsere Lebensbedingungen abwehren und gemeinsam auf die Strasse gehen. Darum ist am 28. September zum Abschluss des Aktionstages eine grosse Demonstration mit Start auf dem Bürkliplatz Zürich geplant.  

Fabian Scheidler – «Das Ende der Megamaschine»

Zürich

Fabian Scheidler ist im am 7. und 8. September zu Gast in Zürich. In seinem Buch «Das Ende der Megamaschine» fragt er: Warum setzen wir weiterhin auf Wachstum und Profit, obwohl immer klarer wird, dass das den Planeten…

attac zürich Filmpodium

Zürich

Das attac-Filmpodium ist ein Raum für Weiterbildung, Begegnung und Vernetzung. Anschliessend an die Filmvorführungen finden Diskussionen & Gespräche statt. Hier das aktuelle Programm. Die Herbstreihe startet am 14. September 2016 mit: „Verbotenes Gemüse“. Die Macht der Saatgutkonzerne: wer…

Veranstaltung zu Wasserprivatisierung und TiSA an der Uni Zürich

Stop TiSA, Zürich

Do, 12. Mai 2016, 18:15 Uhr, Uni Zürich, Rämisstrasse 71, Hauptgebäude KOH-B-10 Maude Barlow über Wasserprivatiserung und TiSA – ertrinken der demokratischen Rechte? Flyer

Filmpodium von attac zürich: Konzerne klagen, wir zahlen

Stop TiSA, Zürich

Schiedgserichte spielen bei den aktuellen Freihandelsverhandlungen eine Schlüsselrolle. Während Unternehmen viel Geld gewinnen können, können Staaten im besten Fall nicht verlieren… Montag, 2. Mai 2016 Ort: Sihlquai 131, 2.OG openki, Zürich Türöffnung: 18:45, Filmbeginn 19:00   Eintritt frei-…

Aktion von attac zürich am European Gold Forum

Zürich

Letzte Woche fand im Park Hyatt Hotel das Stelldichein der Goldbranche am European Gold Forum statt. attac zürich nahm dies zum Anlass auf die Schattenseiten des glitzernden Metalls aufmerksam zu machen: Schweizer Raffinerien importieren jährlich rund 2500 Tonnen…

Neu-Gründungsversammlung Attac Zürich

Agenda, Aktualität, Zürich

Mittwoch, 2. März 2016 um 19:00 Uhr im Openki, Sihlstr. 131 (2.Stock) Attac Schweiz hat TiSA im Jahr 2016 zum Schwerpunktthema erklärt. In Basel ist in den letzten Monaten eine sehr aktive Attac-Gruppe entstanden, die sich hauptsächlich mit…

3. Nebenrolle Natur Filmfestival – 17. März bis 20. März 2016

Rohstoffe, Zürich

    Zum dritten Mal findet das Nebenrolle Natur Filmfestival statt. Dabei geht es um viel mehr als Naturfilme. Es geht um die grossen Fragen der Menschheit. Wie ist ein gutes Leben für alle möglich und was steht…