Kampagnen

Anti-WEF-Aktivitäten, Tour de Lorraine 18.-20.1 in Bern, Demo am 23.1 in Zürich

Stop TiSA

Alle Jahre wieder beginnt das Jahr mit dem WEF. Diesmal kommt sogar Trump. Für all jene, die mehr Lust auf emanzipatorische Alternativen haben, sei die Demo am 23. Januar in Zürich empfohlen. Denn das WEF trägt nichts zu…

Podium Steueroase Schweiz, 1. Feb, 19 Uhr, Zürich

Agenda, USR III, Zürich

1. Februar 2018, 19 Uhr, Volkskhaus Zürich, Stauffacherstrasse 60 Die Steuervermeidung von vermögenden Einzelpersonen und Konzernen ist einer der Hauptgründe für die wachsende soziale Kluft zwischen Arm und Reich. Besonders von Finanztricksereien betroffen sind Entwicklungsländer, denen so jährlich…

Imperiale Lebensweise, Diskussion mit Ulrich Brand am 14. Januar, in Bern

Agenda, Aktualität, Bern, Rohstoffe

Was hat unsere Lebensweise mit dem Elend andernorts zu tun? Weshalb reicht es nicht aus, wenn ich Bio einkaufe und rot-grün wähle? Wieso gehört der Kapitalismus überwunden? Und wie stellen wir das an?! 14.00: Inputs und Diskussion (während…

Demo in Genf, am 9. Dezember anlässlich WTO-Konferenz in Buenos Aires

Stop TiSA

Internationale Demonstration Genf, 9. Dezember 14h, Place de la Navigation Vom 10. bis 13. Dezember 2017 tagt in Buenos Aires die 11. Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO, World Trade Organization). Strittiges Thema zwischen Schwellen- und Entwicklungsländern einerseits sowie den…

Syngenta wird chinesisch (ebook)

Multis

Syngeta wird chinesisch zum ebook MultiWatch überwacht das Verhalten von Schweizer multinationalen Konzernen im Globalen Süden. Die Basler Gruppe hat sich auf den Basler Agromulti Syngenta konzentriert. Der grösste Pestizidhersteller weltweit hat seinen Hauptsitz in Basel. MultiWatch lud…

Menschenrechte vor Profit – weltweit!

Stop TiSA

Nächstes Jahr kommt die Konzernverantwortungs-initiative zur Abstimmmung. International läuft gerade einiges, was in dieselbe Richtung geht. Einsturz der Textilfabrik Rana Plaza (Bangladesch), Kriegsgräuel rund um die Minen im Kongo, Kinderarbeit auf Kakaoplantagen der Elfenbeinküste … Schwere Verletzungen der…

COP23-Proteste in Bonn

Rohstoffe

Bunter Demozug durch Bonn fordert „Schluss mit dem faulen Zauber!“ Pünktlich zum Karnevalsauftakt um 11.11 Uhr ist am heutigen Samstag in der Bonner Innenstadt eine Klimademonstration der anderen Art mit 2000 Menschen gestartet. Unter dem Motto „Schluss mit…

Paradise Papers – z.B Inside Nike

USR III

„Vom Schuhladen zur Steueroase: Kaum einer umdribbelt die Steuergesetze wie der US-Multi. Nike Schweiz lieferte jüngst nur 360 000 Franken an den Fiskus ab, ganz legal. Wie kommt es dazu?“ erschienen im Tagesanzeiger. Attac kritisiert seit seiner Entstehung die…

«Wie steht es um die Welt: Chaos oder fortschrittliche Zukunft?» Zwei Diskussionsabende

Agenda, Multis, Zürich

Di. 14. November 2017, Club of Rome, Winterthur – 19.30 Uhr Buchvorstellung und Diskussion mit Fabian Scheidler (megamaschine.org), Hans Widmer (P.M.), Moderation: Edwin Moser. Mi. 15. November 2017, Karl der Grosse, Zürich– 19.30 Uhr Buchvorstellung und Diskussion mit Fabian…

Endlich Wachstum Ausstellung vom 20.Oktober bis 1. November, Bern

Aktualität, Bern, Rohstoffe

„Endlich Wachstum“ ist mehrdeutig. Einerseits wird Wirtschaftswachstum weit herum als Lösung für alle möglichen gesellschaftlichen Probleme angesehen. Andererseits stossen wir zunehmend an ökonomische, soziale und ökologische Grenzen. Die Ausstellung „Endlich Wachstum“ thematisiert die Grenzen des Wachstums – und…